1

Erfahrungsbericht HP K8600dn

Posted by Thorsten on 23. Oktober 2009 in Allgemein |

DinA3 Drucker ist das Stichwort. Ein Freund welcher sein täglich Brot als Grafikdesigner/Buchsetzer und für alles sonstige rund um CI, Grafik usw. verdiehnt (Jetzt wissen die meisten hier das scales gemeint ist 😉 ) hat sich einen DinA3 Drucker bei HP rausgelassen.

Super Sache, der Drucker kam letzte Woche Freitag und voller Vorfreude hatte er ihn aufgebaut und einsatzbereit gemacht. Beim ersten DinA3 Druck kam es allerdings zu einem bösen Papierstau bei dessen Reinigung auch noch der Druckkopf beschädigt wurde.

Der Drucker wurde diese Woche ausgetauscht und heute Morgen das Ersatzgerät geliefert. Vor ca. 20 Minuten erreichten mich anschließend folgende ungekürzten Zeilen über ICQ:

(11:41:00) scales: *KOTZ!!!!!!!*    **MEGAAAAKOTZ**  –>  HP-Drucker wurde heute ausgetauscht, altes Gertät ist weg und neues wurde im tausch dagelassen … „*Super* dachte ich mir, gleich aufbauen!!!!“ Aufbau ging problemlos (habe ja Routine  ) – Gerät fängt an mit der Initialisierung … nach ca. 8Min will der Drucker das erste Blatt Papier einziehen und *Tusch!!!“ PAPIERSTAU, 20 Blatt auf einmal …. *nerv* ok, noch mal, Papierwulst aus dem Drucker operier, neues Papier eingelegt und auf ein neues… diesmal schon nach ca. 3 Min verlangte er nach einem Blättchen reinem, weissen und jungfräulichem Papier … *TUSCH!!!* WIEDER PAPIERSTAU, *KOTZ* 18 Blatt am Arsch … (Blutdruck steigend…!!!!)
(11:41:12) scales: –> ok, kann JA MAL VORKOMMEN *schnaub*, noch mal von vorne… 10Min später, nach dem 3 Mal Papier aus dem Drucker operieren und nem Puls jenseits der Messskala hatte ich den ersten „HP-Service-Vollpfosten“ an der Strippe. Selbiger erzählt mir, nach dem ich erst mal Dampf abgelassen hatte, … ich sei hier völlig falsch, da müsste ich mit dem Servicepartner telefonieren bei dem ich das Gerät gekauft hätte. – *Stille* (tief Luft hol) und mit 180dB in den Hörer brüll: D A S   G E R Ä T   H A B   I CH  D I R E K T    BEI   HP  B E S T E L L T !!!!!!!  *doppelSCHNAUB* … darauf hin landete ich bei diversen HP-Vollpfosten-Kollegen-Service-Mittarbeiter, bis mir letztendlich eine Dame aus dem HP-Business-secend-Level-Support erklärte, das Gerät würde ein weiters mal ausgetauscht werden.  –> Bin mal auf den Montag gespannt …

Das MUSS festgehalten werden 😀

Schlagwörter: , , ,

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Copyright © 2009-2017 linux-voodoo.de All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.4, from BuyNowShop.com.