0

ESX: vNetwork Standard Switches – Ports

Posted by Thorsten on 9. März 2010 in Allgemein, linux, Virtualisierung, VMWare |

Beim ESX Server kann man über den vSphere Client nur zusätzliche standard Switche mit exakt 56 Ports anlegen. Wenn man die Portanzahl ändern möchte geht das zwar über die Switch Einstellungen, allerdings muss man den kompletten ESX Server durchstarten um die Einstellungen zu übernehmen.

Um diesem Reboot zu umgehen kann man den Switch auch auf der Service Console anlegen und hier funktioniert auch das initiale Konfigurieren der Ports.

Das Kommando sieht dann folgendermaßen aus:

# esxcfg-vswitch -a testswitch:264

Hiermit wird ein vSwitch angelegt, der Name ist testswitch, Portanzahl für VMs liegt bei 256 Ports.

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Copyright © 2009-2017 linux-voodoo.de All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.4, from BuyNowShop.com.