1

VMware vMA updaten

Posted by Thorsten on 6. Dezember 2010 in Allgemein, linux, Virtualisierung, VMWare |

Wenn man eine vMA (VMware Management Assistent) von VMware einsetzt hilft beim Ausrollen dieser vMA zwei Befehle weiter um eventuelle Sicherheitslöcher zu fixen. Einmal den Scanbefehl gegenüber VMware ob es RPM Packete gibt die neuer sind und der zweite Befehl führt zu einem Update der gefundenen Packete:

Einloggen z.b. als vi-admin:

$ sudo vima-update scan
$ sudo vima-update update

Anschließend steht die vMA mit den neuesten Paketen zur Verfügung. Achtung, hierbei können sich auch Befehle und Optionen von Befehlen gegebenenfalls ändern. Damit könnten dann auch Skripts nach einem Update auf die Nase fallen!

Schlagwörter: , , ,

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Copyright © 2009-2017 linux-voodoo.de All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.4, from BuyNowShop.com.