0

Template Einstellungen konfigurieren nach Convertierung zur VM

Posted by Thorsten on 3. Februar 2011 in Allgemein, Virtualisierung, VMWare |

vSphere 4.1 -> Man stelle sich vor man hat ein Template sauber erstellt und nutzt diese über einen gewissen Zeitraum. Nun kommt es dazu das man sein Template wieder rückkonvertiert und bestimmte Einstellungen (Edit Settings) auf der VM ändern möchte (ISOs an/abhängen, vCPUs erweitern etc.) .

In vSphere 4.1 kann es hier zu folgender Fehlermeldung kommen:

Call  "PropertyCollector.RetrieveContents" for object "propertyCollector" on  vCenter Server "<name of vCenter Server>" failed.

Um in die „Edit Settings“ der VM zu kommen muss man sie einmal aus dem Inventar entfernen und anschließend wieder hinzufügen. NICHT löschen oder ähnlichen 😉

Scheinbar ist das n BugFeature wenn in dem Template ein ISO eingehängt wurde welches jetzt nicht mehr existiert bzw. der Datastore nicht mehr im Zugriff steht. Kommt nur bei vSphere4.1 vor.

Zu dieser Fehlermeldung gibt es folgenden KB Artikel bei VMware welcher auch beschreibt wie das entfernen und hinzufügen aus/zum Inventar funktioniert: 1025367


Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Copyright © 2009-2017 linux-voodoo.de All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.4, from BuyNowShop.com.