2

Linux: bash shell Prompt Farben pimpen

Posted by Thorsten on 6. Mai 2011 in Allgemein, bash, linux, Ubuntu |

Wenn ich mich per ssh auf einem Linux Server einlogge um diesen zu administrieren bevorzuge ich ein Highlighting des shell Prompts mit Farben damit mir gleich auffällt mit welchem User ich mich auf welchem Server befinde. Dies ist natürlich absolute Geschmacksache.

Hierfür habe ich mir unterschiedliche Farben in der ~/.bashrc Datei hinterlegt und innerhalb einer Funktion übergebe ich der Umgebungsvariablen $PS1, welche für den Prompt zuständig ist, die von mir bevorzugte Farbwahl. Da ich mir gleich mehrere Farben hinterlegt hab kann ich dies pro Server auch unterschiedlich farbig gestalten. Mein Resultat sieht dann ungefähr so aus:

In die ~/.bashrc fügt ihr hierfür folgenden Code ein:

# Prompt mit Farben! 
function prompt
{
local WHITE="\[\033[1;37m\]"
local GREEN="\[\033[0;32m\]"
local CYAN="\[\033[0;36m\]"
local GRAY="\[\033[0;37m\]"
local BLUE="\[\033[0;34m\]"
local RED="\[\033[0;31m\]"
local YELLOW="\[\033[0;33m\]"
local BLACK="\[\033[0;30m\]"
export PS1="
${GREEN}\u${CYAN}@${RED}\h ${CYAN}\w${GRAY} $ "
}
prompt

Anschließend eine neue bash öffnen bzw. neu einloggen und ihr seht euer Resultat. Durch das Umstellen der Zeile „export PS1=““ könnt ihr eurem bash shell prompt andere Farben pimpen.

Schlagwörter: , ,

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Copyright © 2009-2017 linux-voodoo.de All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.4, from BuyNowShop.com.