0

VMware Player: Take a break

Posted by Thorsten on 16. Juli 2012 in Allgemein, linux, SAP, Virtualisierung, VMWare |

Letzte Woche habe ich auf einer Windows 7 Maschine einen VMware Player installiert. In den VMware Player wurde anschließend SLES 11 ausgerollt und eine SAP Installation sollte folgen. Während der Installation kam es dazu das die VM ähnlich wie in den Suspend Modus wechselte (das Bild wurde ausgegraut) und in großen Buchstaben war zu lesen:

Take a break

Zusätzlich lief ein Timer 10 Minuten herunter und erst danach war die Maschine wieder aus dem Suspend aufgewacht. Ich konnte weder sauber runterfahren noch resume Auswählen in den Optionen der VM.

Nur Reset oder Power Off war über die Optionen Verfügbar. Hab ich bisher noch nie gesehen. Das Phänomen ist 3-4 Mal aufgetreten, danach habe ich den VMware Player deinstalliert und neu installiert. Es ist nicht mehr vorgekommen.

20120716-160250.jpg

Hat das jemand anders schonmal erlebt? Bisher konnte ich es nicht mehr reproduzieren.

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Copyright © 2009-2017 linux-voodoo.de All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.4, from BuyNowShop.com.