5

Ubuntu: update nvidia modul

Posted by Thorsten on 20. Dezember 2013 in Allgemein, linux, Ubuntu, UPlanet |

Ein Kollege von mir welcher auch Ubuntu 12.04 LTS einsetzt hat heute morgen Updates eingespielt. Nach einem Reboot kam sein Ubuntu ohne grafische Oberfläche hoch.

DKMS zeigte folgende Module geladen an:

# dkms status
nvidia-304, 304.88, 3.2.0-51-generic, x86_64: installed
nvidia-304, 304.88, 3.2.0-52-generic, x86_64: installed
nvidia-304, 304.88, 3.2.0-53-generic, x86_64: installed
nvidia-304, 304.88, 3.2.0-54-generic, x86_64: installed
nvidia-304, 304.88, 3.2.0-55-generic, x86_64: installed
nvidia-304, 304.88, 3.2.0-56-generic, x86_64: installed
nvidia-304, 304.88, 3.2.0-57-generic, x86_64: installed
nvidia-304-updates, 304.108, 3.2.0-57-generic, x86_64: installed

Scheinbar ging hier irgendetwas schief. Das nvidia-304 Modul steht nun zwei Mal zur Verfügung. Damit kam der Kernel anscheinend nicht klar. Nachdem das Modul manuell entfernt wurde funktionierte wieder alles.

Entfernen aus dem dkms mit:

# dkms remove nvidia-304/304.88 -k 3.2.0-57-generic

Anschließend bekommt man auch wieder nach einem reboot die grafische Oberfläche präsentiert.

Wobei ich hier schon interessant finde das ich heute morgen mit 12.04 LTS keinen neuen Kernel mit Patch 57 ausgeliefert bekommen habe. Der Kollege, ebenfalls 12.04 LTS, wiederrum hat Patch 57 angeboten bekommen und diesen wie gesagt auch installiert.

Schlagwörter: , , ,

5 Comments

  • Yggdrasil sagt:

    Das Problem hatte ich sowohl gestern als auch schon vor einem Monat ebenfalls. (Allerdings hatte ich der Paketverwaltung explizit sagen müssen, dass es eine neuere Version des Pakets installieren musste)

    Meine Vermutung ist, dass ältere Grafikkarten mit der neueren Version nicht klar kommen, d.h. die Treiber dürften nicht für alle Karten aktualisiert werden.

    Zum Vergleich: Bei mir war es eine GeForce 7600 GT.

    Ich bin dann bei den Paketen zu nvidia-173-updates zurück gekehrt.

    Gruß Yggdrasil

  • exxcubitor sagt:

    ..immer wieder nvidia kommentare.
    nvidia linus torvalds Anmerkungen sind mittlerweile auch schon erschöpft.
    hello world.. habt ihr alle nicht mitbekommen, dass smxi.org existiert?

  • carchaias sagt:

    Das gleiche Problem trat heute bei meinem Rechner auch auf. Danke für den Hinweis, den ich durch Zufall morgens auf http://www.ubuntuusers.de gelesen hatte. Ohne hätte ich vermutlich wieder tagelang rumgesucht.

  • sudole sagt:

    hi! Der Code in der 2 Box sieht ehrlich gesagt –scheissse– etwas malformiert aus!

    KLARSCHRIFT:

    > dkms remove nvidia-304/304.88 -k 3.2.0-57-generic

    Da hat doch echt ein Verzweifelter das mit # <span….. Man sollte usw. abgeschrieben und wundert sich dass es nicht funktioniert. Den hast Du als Leser nicht gewinnen können. Nvidia trifft da vermutlich überhaupt keine Schuld. Sieht eher nach komischer Paketierung aus. Immer dran denken: 'Wenn man mit dem Finger auf Andere zeigt, deuten auch mind. 2 Finger auf einen selber'. Den Patch für die Kernelimplementation re Optimus hatte Nvidia bereits länger eingereicht ….

  • Thorsten sagt:

    Da hat sich tatsächlich html code mit eingeschlichen. Danke, ist aufgeräumt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Copyright © 2009-2017 linux-voodoo.de All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.4, from BuyNowShop.com.