0

VMware: SSO Masterpasswort weg

Posted by Thorsten on 28. Januar 2014 in Allgemein, Virtualisierung, VMWare |

Ich habe in einem VMware Kurs einen Teilnehmer dessen SSO Master Passwort nach dem Upgrade auf vSphere 5.1 nicht mehr bekannt war. Sehr Interessantes Problem, denn:

VMware Supported kein Zurücksetzen des Passwortes sondern empfiehlt eine Neuinstallation. Das saubere deinstallieren des SSO Dienstes wiederrum benötigt aber das Masterpasswort.

Nach etwas Suchen bin ich auf eine *nicht supportede* Lösung bei www.die-schubies.de gestoßen die ich sehr nützlich fand. Zu finden unter der Überschrift: „SSO Masterpassword weg – eine __unsupportete__ Lösung“

Super beschrieben!

Kursbeschreibung des Workarrounds:

Für den Workarround wir in einer Spielumgebung ein neuer SSO Service installiert, aus der Datenbank das SSO Masterpasswort, welches bei der Installation gesetzt wurde, ausgelesen und dieser sha256 Hash in der Produktiven Datenbank aktualisiert.

Anschließend die komplette vCenter VM durchstarten, dann sollte es funktionieren.

Hier noch zwei Screenshots von Schubis cooler Beschreibung:

SSOPW

SSO2Original Anleitung auf www.die-schubis.de! Super Ding!

Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Copyright © 2009-2017 linux-voodoo.de All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.4, from BuyNowShop.com.