0

SLES: X11 Forwarding nach „su“

Posted by Thorsten on 19. Juli 2014 in Allgemein, bash, linux, SAP, Ubuntu, UPlanet |

In einer Linux Schulung kam die Frage auf wie man auf SLES bzw. RedHat nach einem User Switch mit „su“ grafische Elemente starten kann.

Die Vorgehensweise habe ich hier in einem Screenshot aufgezeichnet. Besonderheit: mein User „t01adm“ benutzt eine csh. Falls der User zu dem man wechselt eine bash benutzt, sollte man die Variable $DISPLAY anstatt mit „setenv“ mit „export“ setzen:

bash: $ export DISPLAY=localhost:10.0
csh: $ setenv DISPLAY localhost:10.0

 

x_forwarding

Wichtig bei der Vorgehensweise mit „xauth list“ bevor man den Switch User durchführt.

Nach dem Switch User wird mit „xauth add“ der dementsprechende Eintrag für die eigene Session eingefügt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Copyright © 2009-2017 linux-voodoo.de All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.4, from BuyNowShop.com.