0

VirtualBox – Plattenplatz einer .vdi vergrößern

Posted by Thorsten on 22. April 2010 in Allgemein, bash, linux, Virtualisierung |

Ich nutze schon seit einigen Jahren VirtualBox um mir ein Windows XP in einer virtuellen Umgebung zu halten. Als ich innerhalb von VirtualBox den Datenträger erstellte wusste ich allerdings noch nicht das es mit Boardmitteln von VirtualBox keine Möglichkeit gibt die .vdi Dateien anschließend noch einmal zu vergrößern.

Es gibt allerdings einen Workarround mit einem Live CD. Ich habe hier Knoppix verwendet da diese mir gerade zur Verfügung stand.

Man erstellt sich zuerst eine neue .vdi Datei und hängt diese an sein bisheriges Windows an. Dieses Mal habe ich dynamisch Wachsend und eine dementsprechende Größe gewählt das ich nicht gleich wieder über eine volle Disk stolpere.

Anschließend boote ich meine VM mit Hilfe der LiveCD von Knoppix. Springe in die Console und schau mich erstmal um welche Partitionen der Kernel erkannt hat:

# cat /proc/partitions

Bei mir kommt hier eine /dev/hda Festplatte bzw. das neue Device /dev/hdb welches deutlich größer ist heraus. Sieht ja gut aus. Ich kopiere mir den kompletten Inhalt der ersten HD auf die zweite.

# dd if=/dev/hda of=/dev/hdb bs=512

Das dauert nun ein paar Minuten. Nachdem der Kopiervorgang fertig ist geb ich bei knoppix ein reboot ab und starte das Windows XP welches den zweiten Datenträger mit einer Partition auch schon erkennt. Nun noch die Partition auf der zweiten Festplatte vergrößern. Dafür nehme ich extpart, ein kleines Tool welches vom Dell Support kostenlos angeboten wird. Welches Partitionierungstool ihr benutzt ist euch natürlich freigestellt.

Expart entpackt sich standardmäßig nach c:\dell\ExtPart\ . Also Commandprompt in Windows auf und los geht es. Extpart kann zwar auch interaktiv arbeiten und den Devicenamen und die neue Größe abfragen, man kann diese aber auch als Optionen mitgeben.

cd c:\dell\extpart
extpart.exe D: 190222
extpart

Anschließend fahre ich das Windows herunter und tausche die bisherige kleine .vdi Festplatte gegen die neu hinzugefügte vergrößerte aus. Neu starten, fertig.

Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Copyright © 2009-2017 linux-voodoo.de All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.4, from BuyNowShop.com.