0

PVSCSI Controller mit VMware Linux Gästen

Posted by Thorsten on 7. Oktober 2010 in Allgemein, linux, Ubuntu, Virtualisierung, VMWare |

Im VMware KB Artikel 1010398 stehen die für den PVSCSI Controller unterstützten Systeme:

  • Windows Server 2008
  • Windows Server 2003
  • Red Hat Enterprise Linux (RHEL) 5

Ab vSphere Update 1 kann man bei Windows Systemen den PVSCSI auch für Systempartitionen nutzen. Soweit ist war es mir bisher auch klar.

Bei einem Kunde habe ich derzeit vSphere Update2 auf den ESX Hosts im Einsatz, der Kunde möchte SLES11 SP1 als Gast OS einsetzen.
Nun hat mich hier bereits gewundert das unter der Supportmatrix des Betriebssystems SLES11 SP1 in Verbindung mit vSphere Update 2 der PVSCSI als Supportet steht.

In den Release Notes des vSphere Update 2 steht ebenfalls das PVSCSI unterstützt wird:
—————————————————————————————–
Der VMWare Paravirtual SCSI-Controller kann mit virtuellen Maschinen unter SUSE Linux Enterprise 11 SP1 verwendet werden
Ab vSphere 4.0 Update 2 können Sie virtuelle Maschinen mit Suse Linux Enterprise 11 (32 Bit) oder Suse Linux Enterprise 11 (64 Bit) mit dem VMware Paravirtual SCSI-Controller verwenden. Es muss jedoch als Gastbetriebssystem wenigstens SUSE Linux Enterprise 11 SP1 installiert sein, um den Treiber vmw_pvscsi hinzuzufügen.
Weitere Informationen über die Kombination aus Gastbetriebssystem und den unterstützten ESX-Versionen finden Sie im VMware-Kompatibilitätshandbuch.
—————————————————————————————–

Schlussendlich bin ich über den VMware KB Eintrag 1021346 gestolpert.

In diesem wird beschrieben das mit neueren Linux Distributionen mit Kernel 2.6.33, sowie ubuntu 10.04 und SLES11 SP1, der PVSCSI vollständig unterstützt wird.
Von mir bereits getestet und für sehr gut befunden 🙂

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Copyright © 2009-2017 linux-voodoo.de All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.4, from BuyNowShop.com.