5

Linux: less und vi-Editor

Posted by Thorsten on 24. April 2012 in Allgemein, linux, Ubuntu, UPlanet |

Der vi-Editor ist mein bevorzugter Editor da er auf jedem Linux/Unix System zur Verfügung steht. Ich hab ihn sowohl auf meinem Router, als auch auf meine NAS oder meinem Ubuntu (Wobei ich hier VIM bevorzuge) und wenn man ihn regelmäßig benutzt ist er auch nicht mehr kompliziert. 😉

Erst gestern bin ich aber über eine nette Funktionalität in „less“ gestolpert. Wenn ich mir eine Konfigurationsdatei mit less anzeigen lasse kann man über die Kurztaste „v“ direkt in den vi-Editor springen und die vorher gesichtete Konfigurationsdatei editieren ohne less extra zu beenden.

Sehr nett 🙂

Schlagwörter: , ,

5 Comments

  • linuxnetzer sagt:

    Eine wirklich sehr nützliche Funktion, über die ich auch mal per Zufall gestolpert bin. Wobei das „v“ aber nicht für vi(m) steht. Um es also ein bisschen zu präzisieren: Das Drücken von „v“ öffnet den jeweiligen STANDARDEDITOR, der in diesem Fall eben vi(m) ist (aber z.B. auch nano sein könnte)

  • Paradiesstaub sagt:

    Ich kenne die Funktion schon länger, da ich allerdings Emacs User bin bevorzuge ich natürlich einen anderen Editor 😉
    Über die ‚EDITOR‘-Variable kann der default Editor einstellt werden, z.B. in ~/.profile:
    export EDITOR=emacs

  • Jakob sagt:

    Ich denke „v“ steht für VISUAL: …

    v — Invokes an editor to edit the current file being viewed. The editor is taken from the environment variable VISUAL if defined, or EDITOR if VISUAL is not defined, or defaults to „vi“ if neither VISUAL nor EDITOR is defined. See also the discussion of LESSEDIT under the section on PROMPTS below.

  • Daria sagt:

    wie lange hast du dafür gebraucht:
    1. den entschluss zu treffen vi zu benutzen
    2. mit vi klar zu kommen

  • Thorsten sagt:

    Hm, interessante Frage

    zu 1. -> Ich kann mich nicht erinnern aktiv den Enschluss getroffen zu haben. Es war eher aus der Notwendigkeit auf allen Systemen die ich benutze einen einheitlichen Editor vor zu finden.
    zu 2. -> Meiner Meinung nach ist das Benutzen des VI anfangs ähnlich wie beim 10 Finger schreiben. Du bist dir noch unsicher und bedienst langsam die Grundfunktionen und mir der Zeit gewöhnst du dich daran und wirst schneller in der Bedienung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Copyright © 2009-2017 linux-voodoo.de All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.4, from BuyNowShop.com.