0

SSL Zertifikate vCenter Server Appliance

Posted by Julian P on 3. März 2015 in linux, Virtualisierung, VMWare |

In den letzten Tagen habe ich eine Umstellen von einem Windows vCenter Server zu einer vCenter Server Appliance 5.5 U2 durchgeführt.In diesem Zuge mussten die Standart SSL Zertifikate durch die des Kunden ersetzt werden.

Dazu gibt es einen KB Artikel von VMware, in welchem dieser Vorgang auch sehr gut beschrieben wird.

Nach jedem Neustart hatte ich nur das Problem, dass die SSL Zertifikate auf die Default Zertifikate zurückgesetzt wurden und nicht durch die eigenen ersetzt. Nach einer etwas längeren Suche bin ich auf die folgende Einstellung aufmerksam geworden Zertifikat_generierung Wenn man die Option Certificate regeneration enabled auf „Yes“ setzt, dann wird bei jedem Neustart die bisherigen Zertifikate durch die neu generierten Default Zertifikate ersetzt. Daher sollte man immer nachschauen, dass in der Appliance Konfiguration diese Option auf „No“ steht. Sonst werden die mühsam eingepflegten zertifikate, nach jedem Reboot, überschrieben.

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Copyright © 2009-2017 linux-voodoo.de All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.4, from BuyNowShop.com.