0

vCenter Server migrieren

Posted by Julian P on 1. August 2015 in Virtualisierung, VMWare |

Bei einem Kunden stand in den letzten Tage eine Umstellung von einem Windows vCenter Server zu einer Appliance an. Hierfür gibt es keine Offiziellen Tools von VMware.

Jedoch bin ich nach einer weile „Googeln“ auf folgen Eintrag in den VMware Labs gestoßen: VCS to VCSA converter

Dieses Tool kommt als eine Appliance und kann ab vSphere 5.5 verwendet werden. Die Appliance besteht aus einem Ubuntu unterbau unter ein paar Scripten, welche eine Migration des vCenters durchführen. 

    
Der Ablauf der Migration ist recht einfach, da alles über Dialoge durchgeführt wird. Zuerst muss man die vCenter Appliance deployen. Der Appliance vergibt man die selbe IP Adresse wie dem bestehenden vCenter. Aus diesem Grund sollte man die Appliance auch nicht sofort einschalten!

  
Danach gibt man die Verbindungsinformationen für den Windows vCenter Server an – also dem Master Server und die Migrationsassistent Appliance kopiert sich dann die wichtigsten Informationen.

Zum Schluss wird der alte vCenter Server heruntergefahren, der neue Hochgefahren und die Daten migriert. 

Das war ein Schnelldurchlauf des Migrationsvorgangs. Wichtig ist, einen kurzen blick in das Handbuch zu werfen, da es sich noch in der Entwicklung befindet und es einige Dinge zu beachten gilt. Besonders die Vorrausetzungen sind wichtig, da diese sehr speziell sind!

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Copyright © 2009-2017 linux-voodoo.de All rights reserved.
This site is using the Desk Mess Mirrored theme, v2.4, from BuyNowShop.com.